Anwalt Scheidung – die wichtigsten Fragen

Wesentliches zur Scheidung

Ihr Scheidungsanwalt aus Zürich beantwortet Ihre Fragen

Ihr Anwalt für Familienrecht kennt sich bei Trennung, Scheidung oder Eheschutz aus! Im folgenden finden Sie Antworten und wichtige Informationen zur Scheidung.

Scheidung und Trennung

Jede Trennung oder Scheidung ist nervenaufreibend und kostet viel Kraft. Wir setzen Ihre Interessen im Trennungs- und Scheidungsprozess für Sie durch!

Scheidung – ein Überblick zum Familienrecht

In der Schweiz wird jede zweite Ehe geschieden. Eine Scheidung konfrontiert die Eheleute mit vielfältigen Problemen und Fragestellungen. Als Anwalt spezialisiert auf die Scheidung möchte ich Ihnen wichtige Informationen zu den verschiedenen Bereichen der Scheidung aufzeigen. Insbesondere wird Ihnen ein Überblick zur Vorgehensweise vor der Scheidung und nach der Scheidung gegeben, sowie Fragen rund um das Scheidungsrecht, den Scheidungskosten, dem Einreichen der Scheidung und dem Unterschied der strittigen Scheidung zur Scheidung auf gemeinsames Begehren beantwortet. 

Dienstleistungen bei Trennung / Scheidung

  • Redaktion von Trennungsvereinbarungen
  • Interessenvertretung in Eheschutz- und Scheidungsverfahren
  • Anfechtung bzw. Abänderung von Scheidungsurteilen / Eheschutzmassnahmen
  • Durchsetzung von Trennungs-, Eheschutz- und Scheidungsentscheide

Ihr Anwalt beantwortet Ihnen folgende Fragen zur Trennung oder Scheidung

  • Wie läuft ein Scheidungsverfahren ab?
  • Welche familienrechtlichen Bestimmungen gibt es zu Sorgerecht, Unterhlt, Obhut und Besuchsrecht.
  • Wie wird das eheliche Vermögen bei Scheidung geteilt?
  • Wer hat Anspruch auf Unterhalt (Alimente, nachehelicher Unterhalt, Betreuungsunterhalt)?
  • Nach welchen Kriterien weden Unterhaltsansprüche berechnet?
  • Was passiert nach der Scheidung mit dem Familiennamen?
  • Wie wird der Vorsorgeausgleich bei Scheidung geregelt?
  • Wann ist eine Trennungs- oder Scheidungskonvention sinnvoll?
  • In welchen Trennungs- und Scheidungsfällen ist eine Mediation sinnvoll?
  • Wie ist das Eigentum in der Ehe geregelt?
  • Was bringt das neue Kinder-Unterhaltsrecht?
  • In welchen Fällen ist die Erwerbstätigkeit des obhutsberechtigten Elternteils zumutbar?
Einreichung der Scheidung

Scheidung einreichen

Sofern Sie in der Schweiz die Scheidung einreichen möchten, müssen Sie vorab prüfen, welche der vorhandenen Möglichkeiten die richtige Scheidungsform für Sie ist: die strittige Scheidung resp. einseitige Scheidung, die Scheidung auf gemeinsames Begehren oder die „Härtefall-Scheidung“.

Scheidung mit Liegenschaft

Scheidung mit Haus

Suchen Sie einen Anwalt für Ihre Scheidung mit einem Haus? Wollen Sie wissen wer nach der Scheidung die Wohnung bzw. die Liegenschaft behalten darf? Welcher Ehegatte darf das Haus nach der Scheidung behalten? Welche Konsequenzen hat die Scheidung für die Liegenschaft der Eheleute? Wer muss aus der Immobilie ausziehen und sein Miteigentum verkaufen? 

Scheidungsanwalt Zürich

Scheidungsanwalt

Suchen Sie einen erfahrenen Scheidungsanwalt in Zürich? Es gibt zwei Möglichkeiten der Scheidung. Man kann die Scheidung auf einseitiges Begehren oder auf gemeinsames Begehren veranlassen. Oft widersetzt sich ein Ehegatte der Scheidung. In diesem Fall kommt es nach Ablauf einer zweijährigen Trennungszeit zu Scheidung auf einseitiges Begehren.  Bei Scheidung oder Trennung sollte man sich durch einen Scheidungsanwalt beraten lassen.

Internationale Scheidung

Internationale Scheidung

Suchen Sie einen Anwalt für eine internationale Scheidung Internationale oder binationalen Ehen, also bei welchen die Ehepartner aus zwei verschiedenen Ländern stammen, führen in der Schweiz zunehmend zu internationalen Scheidung. Bei der internationalen Scheidung mit Bezug zum Ausland stellen sich verschiedene Fragen im Zusammenhang mit der Einreichung der Scheidung.

Scheidungsdauer

Scheidungsdauer

Die Scheidungsdauer einer Scheidung in der Schweiz ist abhängig davon, ob ein gemeinsamer Scheidungswille der Ehegatten vorliegt und sie sich über alle Scheidungsnebenfolgen (Kinderbelange, Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt und Güterrecht) aussergerichtlich einigen können. 

Rechtsanwälte Deutsches Familienrecht Zürich

Scheidung CH / D

Inhaberin der Kanzlei und Scheidungsanwältin S. Wittibschlager

Als Deutsche Rechtsanwältin mit der schweizerischen und deutschen Anwaltszulassung habe ich mich auf grenzüberschreitende Scheidungen Schweiz / Deutschland spezialisiert. 

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben. Unsere Anwälte werden sich umgehend bei Ihnen melden. 

Wirtschaftlichen Folgen der Ehe – Güterstände

Möchen Sie wissen was mit dem eigenen und gemeinsamen ehelichen Vermögen, mit den Schulden und dem Familienname bei Scheidung geschieht? Bei Scheidung oder Tod muss eine güterrechtliche Auseinandersetzung vorgenommen weden. Der Güterstand während der Ehe regelt die Frage, wem während der ehelichen Gemeinschaft was gehört. In der güterrechtlichen Auseinandersetzung bei Scheidung stellt sich also die Frage wie das eheliche Vermögen, die Schulden aufgeteilt werden. Im schweizerischen Familienrecht werde drei verschiedene Güterstände definiert: Errungenschaftsbeteiligung,Gütergemeinschaft und Gütertrennung.

Scheidung und elterliche Sorge / Sorgerecht

Bei Scheidung mit Kinder stellt sich die Frage nach der Zuteilung der elterlichen Sorge.

Alles Wichtige über Gütertrennung, Gütergemeinschaft und Errungenschaftsbeteiligung.Vorsorgeausgleich bei Scheidung(externer Link, neues Fenster)

Scheidung und Unterhaltszahlungen

Wer hat bei einer Scheidung Anrecht auf Alimente? Was muss ich unternehmen, um den Kindesunterhalt und den Unterhalt an den früheren Ehepartner oder die frühere Ehepartnerin zu regeln?

Scheidung und Name

Was passiert nach einer Scheidung mit dem Familiennamen: Kann ich den Ehenamen behalten? Was muss ich tun, um meinen Ledignamen wieder zu tragen?

Pass oder Identitätskarte beantragen

Wenn Sie mit der Scheidung Ihren Familiennamen ändern, müssen Sie einige Dokumente und Ausweise erneuern lassen. So beantragen Sie einen neuen Pass oder eine Identitätskarte.Zuständigkeit und AuskunftWer beantwortet mir die Fragen zu meiner Scheidung? Welches Gericht ist zuständig?

Aufenthaltsrecht für Ausländer nach der Scheidung oder Tod des Gatten

Unter welchen Voraussetzungen geschiedene oder verbliebene ausländische Ehegatten und deren Kinder nach der Scheidung oder dem Tod des Ehegatten /Elternteils in der Schweiz bleiben können.

+41 43 545 01 50

Hier finden Sie uns – Routenplaner

Route

Dein Standort:

Anwaltskanzlei Zuerich

Dufourstrasse 165
Zürich
Telefon: +41435450150
E-Mail: info@wittib-law.ch

Öffnungszeiten – telefonische Erreichbarkeit

Montag8:00 AM - 5:00 PM
Dienstag8:00 AM - 5:00 PM
Mittwoch8:00 AM - 5:00 PM
Donnerstag8:00 AM - 5:00 PM
Freitag8:00 AM - 5:00 PM
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen

+41 43 545 01 50

Infos

Ratings / Bewertungen
[Anzahl der Bewertungen: 44 Durchschnitt: 5]